Kürbiskernöl, kaltgepresst und naturrein

Wir versprechen Ihnen puren Würzgenuss. Kaltgepresstes Kürbiskernöl von der Ölmühle Garting wird Sie durch seinen ausgeprägten Geschmack nach Kürbiskernen überzeugen, weil wir alle Kerne naturbelassen kalt pressen. Schon wenige Tropfen reichen für die Verfeinerung. Kürbiskernöl ist ideal für Salate, Suppen, Saucen und Gemüse.  Es schmeckt auch köstlich zu Süßspeisen.

Lieferzeit: 2-4 Werktage

2,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis:  pro Liter 
Lieferzeit: 7-10 Werktage.

Kaltgepresstes Kürbiskernöl, vitaminreich und mit vielen Omega-6- Fettsäuren

Natives Kürbiskernöl aus handwerklicher Herstellung, 100 % rein

Kuerbiskerne Ölmühle Garting

Der Kürbis (Cucurbita pepo) hat seine Ursprünge in Südamerika. Heute wird die einjährige, niederliegende Pflanze weltweit kultiviert. Zur Gewinnung von Kürbiskernöl für den europäischen Markt wird der Ölkürbis vor allem in Österreich, hier vor allem in der Steiermark, und in Ungarn angebaut. Dazu sollten Sie wissen, dass Kürbiskernöl sehr aufwendig in der Herstellung ist.


Steirisches Kürbiskernöl im Unterschied zum Öl aus Kürbiskernen der Ölmühle Garting

Zunächst müssen die schalenlosen Samen oder Kerne in Handarbeit aus den Ölkürbissen gewonnen werden. Für das Steierische Kürbiskernöl werden die Samen gewaschen und bei 50 °C getrocknet. Anschließend können sie gemahlen werden. Um das Öl aus dem trockenen Mehl zu gewinnen, werden die gemahlenen Samen mit Wasser und Salz angerührt und geröstet bis das Wasser verdunstet ist. Die Röstung ist beim Steierischen Kürbiskernöl notwendig, um das in den Kernen enthaltene Eiweiß vom Öl zu trennen. Und hier zeigt sich der Unterschied zum kaltgepressten Kürbiskernöl der Ölmühle Garting in Bayern: Wir rösten nicht, sondern pressen die Samen ohne Erhitzung. So bleiben die natürlichen, sehr hochwertigen Eigenschaften des Ölkürbisses genauso vollumfänglich erhalten wie die tolle Farbe und der intensive, natürliche Geschmack.

Kürbiskernöl hat wertvollen Fettgehalt

Der Fettgehalt von Kürbiskernen liegt bei circa 40 bis 45 Prozent, den wir durch die Kaltpressung erhalten können. Unser Kürbiskernöl selbst besteht aus circa 40 bis 50 Prozent Linolsäure,  30 bis 50 Prozent Ölsäure und 10 bis 20 Prozent gesättigten Fettsäuren. Diese Angaben können je nach Qualität und Herkunft des Rohstoffs immer etwas variieren.


Kaltgepresstes Kürbiskernöl der Ölmühle Garting ist frei von Gluten. Es kann Spuren von Nüssen Soja, Senf und Sesam enthalten.


REZEPTE GESCHENKE PROBIERSETS KALTPRESSUNG NÄHRWERTE

Der Geschmack von Kürbiskernöl

Fruchtig-kernig bis kräftig-kernig

Charakteristik

Hoher Gehalt an Omega-6-Fettsäuren, sehr viele Vitamine, Spurenelemente und wichtige Mineralstoffe, Phytosterine

Haltbarkeit natives Kürbiskernöl

Geschlossen bei kühler und dunkler Lagerung ist Kürbiskernöl mindestens 12 Monate haltbar.

Herkunft der Kürbiskerne

Franken

Erhitzbarkeit Kürbiskernöl

120°C

Verwendung

Nutzen Sie kaltgepresstes Kürbiskernöl nur in der warmen und kalten Küche.

für Salatdressings für Salatdressings

Ähnliche Produkte